WANTED: Kreative Köpfe und geschickte Hände - und die haben wir auch bekommen!

Leider konnten wir auf Grund des Hochwasserschadens im Mai (ja man glaubt es kaum, aber auch am Berg kann es "Hochwasserschäden" geben!) die Räume in unserem wunderschönen Jugendhaus nicht kreativ bearbeiten (dafür wird es wohl zu gegebener Zeit ein extra Wochenende geben).

Deshalb haben wir uns an diesem Tag auf den Außenbereich konzentriert und dort so einiges geschafft: neben der kleinen und größeren Schönheitspflege, wurden alte, nicht zu Ende gebrachte oder bereits demolierte Baumaßnahmen ordnungsgemäß abgebaut, entsorgt oder fanden einen anderen Platz.

Dafür wurde Feuerstellen-Platz und Barfußpfad verschönert und wieder erneuert. Beides wurde am selben Tag noch eingeweiht :)

 

Vielen, lieben Dank an den Werkler und die kleine und großen Werklerinnen für eure Leistung an einem so heißen Tag!