Neue Babysitterinnen warten auf ihren Einsatz

Groß war der Ansturm auf den Babysitterkurs, den das Kath. Bildungswerk in Zusammenarbeit mit  der Kath. Jugendstelle BGL organisierte.

13 Mädchen aus dem ganzen Landkreis kamen in die Räume des Kath. Bildungswerkes in St. Zeno, um dort von der Referentin Ute Kaubisch auf ihre Arbeit als Babysitterin vorbereitet zu werden.

Interessiert und höchst motiviert haben die Jugendlichen teilgenommen und Wissenswertes und Nötiges über Kinderpflege, Spiele, Lieder, Ernährung und Rechtliches erfahren.

Freundlicherweise borgte die Leitung der Geburtshilfe des Krankenhauses Bad Reichenhall ihre Baby-Puppen, um so den richtigen Umgang mit Säuglingen einzuüben.

Jetzt warten diese neuen Babysitterinnen und viele Mädchen, die schon vorher den Kurs gemacht haben, auf interessierte Eltern. 

Eine Babysitter-Liste  können Sie bei  den Veranstaltern Kath. Bildungswerk  und bei der Kath. Jugendstelle erhalten.